31 Okt

Erneuerung des Waschplatzes

Einmal in der Woche wird in Ta Pa Bum von Hand gewaschen, meistens Samstags. Dies geschah lange auf einem erdigen und unebenen  Gelände, bei dem das Wasser einfach im Boden versickerte und es daher immer matschig war (wie auf den ersten beiden Bildern zu sehen ist).

Nun hat Prapan gemeinsam mit den Kindern den Waschplatz neu hergerichtet. Dazu begradigten die Kinder zunächst die Erde, dann wurden Rohre zum Ableiten des Schmutzwassers verlegt und schließlich wurde das Gelände noch in mehreren Etagen betoniert. Ein paar Feinheiten sind noch zu tun, aber insgesamt ist es schon sehr schön geworden.

09 Okt

Das Reishaus

Die Reisvorräte in Ta Pa Bum sind öfter von Mäusen aufgesucht und vertilgt worden. Damit dies nicht wieder vorkommt, hat Prapan ein “Reishaus” aus Wellblech errichtet. So haben die Mäuse zukünftig keine Chance mehr!