Weihnachten beim Ta Pa Bum – Hilfsprojekt

Auch in diesem Jahr wurde beim Ta Pa Bum – Hilfsprojekt wieder eine große Weihnachtsfeier veranstaltet. Neben den Kindern waren auch deren Eltern, Freunde und Nachbarn eingeladen und sehr viele folgten der Einladung.

Schon im Laufe des Tages stieg bei den vielen Vorbereitungen (Essen vorbereiten, Geschenke fürs Wichteln einpacken etc.) die Vorfreude auf die Feier am Abend. Diese begann mit einem Gottesdienst, der sich aus vielen Liedbeiträgen sowie einer Predigt eines befreundeten Pastors (blaue Mütze) zusammensetzte. Im Anschluss daran wurden die Nummern für das Wichteln gezogen, gefolgt vom mittlerweile traditionellen Weihnachtsessen “Muu Gatha” (ähnlich einem Grill). Sogar drei unserer ehemaligen Schüler (s. Bild mit unserem Vorsitzenden) waren extra angereist, um an der Feier teilnehmen zu können. Zum Abschluss des Abends wurden noch gemeinsam Bilder angeschaut und jedes Kind bekam zwei persönliche Fotos geschenkt. Anschließend zogen sich einige Gäste in eine Ecke des Gemeinschaftsraumes zurück um dort die Nacht zu verbringen.

 

Scroll to top