Jungshaus – Jetzt gibt’s “Feuer vom Himmel”

Ein weiterer wichtiger Abschnitt im Bereich Bau des Jungshauses steht jetzt an: Es bekommt endlich “Feuer vom Himmel”. Wer sich jetzt fragt, was das denn sein soll, dem geht es so wie wahrscheinlich fast allen Ausländern, die Thai lernen, denn das ominöse “Feuer vom Himmel” ist auf Thai ganz einfach Strom bzw. Elektrizität 🙂

Ähnlich wie in Deutschland darf die Hauselektrik in Thailand nur von ausgebildetem Personal installiert werden. Daher sieht man auf den Bildern Prapan ausnahmsweise mal nicht als den Hauptakteur. Jedoch spielt das Cajon bei der Verlegung der elektrischen Leitungen mangels vorhandener Leitern eine nicht unwesentliche Rolle und dass wir uns gerade mitten in der heißen Jahreszeit mit Temperaturen bis annähernd 50°C befinden, ist auf den Bildern auch gut erkennbar 🙂

Scroll to top