29 Dez

Weihnachten in Ta Pa Bum

Weihnachten ist in Thailand kein Feiertag. Aber das macht ja nichts. Dann wird die Feier einfach am Wochenende nachgeholt. Eingeladen sind Freunde, Nachbarn und die Lehrer aus der örtlichen Schule. Eine tolle Möglichkeit ihnen allen mehr über die Bedeutung von Weihnachten zu erzählen.

Zum Weihnachtsfest gibt es ein besonderes Festessen: Frittierte Fleischbällchen mit scharfer Soße und Hot Dogs. Statt Wasser gibt es als Getränk heute Fanta in allen Farbvarianten. Ein befreundeter Pastor ist da und erzählt die Weihnachtsgeschichte. Zum Abschluss wird gewichtelt: Jeder hat ein Geschenk mitgebracht. Die Geschenke werden mit Nummern beschriftet. Im Anschluss ziehen alle eine Nummer und bekommen dementsprechend ihr Geschenk.

Abends wird noch zusammengesessen und am offenen Feuer der Tag ausklingen lassen.

DSC00426 DSC00423DSC00409 DSC00385DSC00415 DSC00432DSC00382

09 Dez

Spielzeug in Ta Pa Bum

Selbst gebautes Spielzeug erfreut sich in Ta Pa Bum immer großer Beliebtheit, wie auf den Fotos zu sehen ist.

09 Dez

Weihnachtsdeko

In Vorbereitung auf das Weihnachtsfest wird auch in Ta Pa Bum fleißig dekoriert. Es gibt zwar keinen Tannenbaum, aber dafür allerlei andere Dinge:

DSC00326 DSC00344DSC00329 DSC00371DSC00375

09 Dez

Kochen im Alltag

Ein großer Teil des Lebens in Ta Pa Bum spielt sich im Freien ab. Gerade die Zubereitung der Mahlzeiten gehört hierzu. Es wird gemeinsam geschnippelt und dann alles auf traditionelle Art und Weise über dem offenen Feuer gekocht. Dabei helfen die Kinder fleißig mit. Nach Verlassen des Schülerheims sind sie dann in der Lage sich selbstständig zu versorgen und auch unter einfachsten Umständen ihr Essen zuzubereiten.

DSC00341 DSC00346DSC00340

09 Dez

Außenessplatz wird wetterfest

Der Außenessplatz unterhalb des Balkones wurde in den vergangenen Monaten schon häufig benutzt. Gerne nutzen die Kinder die Möglichkeit an heißen Tagen im luftigen Schatten zu essen. Um auch für zukünftige Regenzeiten gerüstet zu sein, bekommt der Außenessplatz jetzt noch einen Betonboden. Dann muss beim Essen niemand mehr mit den Füßen im Schlamm sitzen.

DSC00319 DSC00313 DSC00344 DSC00339