Wäschetrockenplatz – jetzt ist genügend Platz für alle da

Sicherlich könnt Ihr Euch vorstellen, dass bei der Hitze und dem Staub im Norden Thailands einiges an Wäsche anfällt. Hinzu kommt noch, dass fast jeden Tag eine andere Schuluniform getragen werden muss. Nur wie soll man diese Wäsche trocknen, vor allem während der 3-4 monatigen Regenzeit? Hierzu hat Prapan einen “Wäschetrockenplatz” errichtet. Dort kann jetzt jede Menge Wäsche vor dem Regen geschützt getrocknet werden. Zukünftig soll auf dem gleichen Areal auch noch ein “Reishaus” errichtet werden. Das soll die Mäuse davon abhalten uns immer wieder einen Teil des Reises wegzufressen…

Scroll to top