Weihnachten 2019 – ein neues Menü

Auch in diesem Jahr fand wieder eine große Weihnachtsfeier beim Ta Pa Bum – Hilfsprojekt statt. Manches war wie immer: es wurde fleißig geschmückt und dekoriert; es wurde gewichtelt; viele Eltern, Freunde, Nachbarn und Verwandte waren zu Gast; ein Pastor hielt eine Andacht über die Weihnachtsgeschichte und deren Bedeutung für uns; es wurde gesungen und musiziert.

Es gab jedoch eine Abweichung zu den Vorjahren: Pii nii mii menu mai – “dieses Jahr hatten wir ein neues Menü” wurde uns freudig berichtet. Nachdem es die letzten Jahre immer “Muu Gatha” gegeben hatte (eine Art thailändischer Grill), hatten sich die Kinder in diesem Jahr zur Abwechslung “Frittiertes in allen Formen” gewünscht. 🙂
Zum Glück halfen einige der Mütter beim “schnippeln und frittieren” und so gab es ein leckeres Weihnachtsmenü für alle.

Vielen Dank Euch allen, die Ihr die Durchführung dieser Feier durch Eure Spenden unterstützt habt.

Scroll to top